Werden Sie Teil der BWO

 Herzlich Willkommen bei den BWO Behinderten Werkstätten Oberberg. Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Darüber hinaus freuen wir uns jederzeit über Initiativbewerbungen an E-Mail: bewerbung(at)bwo-wiehl.de

Warum es sich lohnt, in der BWO zu arbeiten? Überzeugen Sie sich selbst: Hier finden Sie unsere Mitarbeiter-Vorteile auf einen Blick.
 

An unseren Standorten Wiehl-Bomig, Wiehl-Faulmert und Morsbach-Lichtenberg suchen wir Euch für ein ganz besonderes Jahr.

Herzlich Willkommen in den BWO Behinderten Werkstätten Oberberg. Wir sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. An unseren drei Standorte in Wiehl-Faulmert, Wiehl-Bomig und Morsbach-Lichtenberg ermöglichen wir rund 750 Menschen mit einer geistigen Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben. Unser höchstes Ziel ist es, die Selbstständigkeit unserer Beschäftigten zu erhöhen. Dazu fördern und betreuen wir sie im sozialen, handwerklichen sowie im industriellen Bereich.

Das könnte ein Job sein, der auch Dir Freude macht? Dann bewirb dich jetzt: Wir bieten regelmäßig Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst.

Das wird Euch in einem FsJ oder BuFdi geboten:

  • jede Menge vielfältige und spannende Erfahrungen in einem super Team
  • Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen
  • Orientierung über das spätere Berufsleben
  • wichtige Pluspunkte für Euren Lebenslauf
  • Praxiserfahrung im sozialen Berufsfeld
  • ein FSJ/BFD wird als Wartesemester oder als praktischer Teil der Fachhochschulreife anerkannt
    Ihr bekommt ein Abschlusszeugnis

Eure spannenden Aufgaben:
 
  • Begleitung und Betreuung unserer Mitarbeiter mit Behinderung, während der Arbeit oder bei arbeitsbegleitenden Maßnahmen, wie z. B. Schwimmen, Fußball
  • Leisten von individuell notwendigen Hilfen bei der Pflege
  • Mithilfe bei der Anleitung der Mitarbeiter mit Behinderung bei Arbeitsprozessen
  • Aufsicht und Unterstützung während der Mahlzeiten und bei Veranstaltungen

Ihr seid neugierig? Meldet Euch gerne! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!
 

Ansprechpartner:
BWO Behinderten Werkstätten Oberberg GmbH
Kathrin Hermann, Fritz-Kotz-Straße 4, 51674 Wiehl
Tel.: 02261/ 6069-124, 
E-Mail: bewerbung@bwo-wiehl.de
 

Schulbegleitung (m/w/d) in Wiehl gesucht

Der Verein zur Förderung und Betreuung behinderter Kinder Oberbergischer Kreis e.V., Hauptgesellschafter der BWO, sucht ab sofort 1 Schulbegleitung (m/w/d) mit einem Stellenanteil 40,75 Std./Woche oder 2 Schulbegleitungen mit angepassten Stellenanteilen.

Qualifikation:


Wir suchen eine Mitarbeiter*in mit abgeschlossener Ausbildung als Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in


Wir erwarten:

Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit, Empathie und Wertschätzung gegenüber der/ des zu betreuenden Jugendlichen


Erfahrung in der Versorgung bei epileptischen Anfällen

Konstruktive Zusammenarbeit mit Lehrkräften der verantwortlichen Schule und Begleitung von schulischen Veranstaltungen

Begleitung der/ des zu betreuenden Jugendlichen im Unterricht

Konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern der/ des zu betreuenden Jugendlichen



Wir bieten:

Feste Projektlaufzeit mit Verlängerungsoption

Regelmäßige Arbeitszeiten ohne Wochenenddienst

Eine leistungs- und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TVöD


Das ist Ihr Kontakt:


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen oder inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an die Bereichsleitung unserer Offenen Angebote:


Melanie Frackenpohl

mfrackenpohl(at)fub-verein.de

Tel. 02261-6069645
 

Weitere Informationen zum Verein:
www.fub-verein.de 

                                      Der Stellenanteil beträgt 100 %

Qualifikation/ Erwartungen:

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Erfahrung in der Grabpflege und gerne mit FAB, sowie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Tätigkeitsbereich/ Aufgabenschwerpunkt:

  • Unterstützung bei der Erhaltung und Verbesserung der individuellen Lebensqualität unserer Beschäftigten
  • Verantwortung für Organisation und Weiterentwicklung der beruflichen Bildung der Beschäftigten inkl. Erstellung erforderlicher Dokumentationen
  • Organisation von Personalplanung und Vertretungsregelungen für die Beschäftigten in der Gruppe nach Vorgabe und in Abstimmung mit Abteilungsleitung u. Begleitendem Dienst
  • Verantwortung für Weiterentwicklung und Sicherstellung einer kontinuierlichen, wirtschaftlichen, qualitäts- und termingerechten Dienstleistung in Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, Kunden, Lieferanten und Gesamtwerkstatt
Vergütung: Die Vergütung wird in Anlehnung an den TVöD und der Gehaltsstruktur der BWO gezahlt.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an die 
BWO Behinderten Werkstätten Oberberg GmbH, 
Fritz–Kotz-Straße 4, 51674 Wiehl-Bomig 
oder per Mail an: bewerbung(at)bwo-wiehl.de.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Wester (Tel.: 02261-6069-120, Mail: jwester(at)bwo-wiehl.de).
 

Sie möchten an "Behinderten Werkstätten Oberberg GmbH" spenden?
Sie möchten Mitglied werden?